Marienstr. 5    |    49424 Goldenstedt    |    Tel: ( 04444 ) 200950    |   

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Schülerfirma

Das sind wir von der Schülerfirma „KiMaGo“

 

Wir sind 15 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 8, die im Rahmen eines Wahlpflichtkurses Wirtschaft die Schülerfirma betreiben.

 

In unserer Schülerfirma arbeiten wir vor allem für den Kiosk unserer Schule. Hier bieten wir neben Getränken und frischen Brötchen einmal in der Woche selbst hergestellte Leckereien an. Besonders beliebt sind unsere Pizza- oder unsere Räuberbrötchen. Aber auch Muffins oder Schoko-Crossis kommen immer gut an.

Außerdem bereiten wir auf Bestellung ein Lehrerfrühstück vor. Das ist natürlich bei den Lehrern besonders beliebt.

 

 

Gearbeitet wird in unterschiedlichen Abteilungen:

  • Im Produktionsbereich stellen wir die leckeren Speisen für Lehrer und Schüler her.

 

Produktionsbereich

 

  • Unser Büroteam sorgt vor allem für die Buchführung, ist aber auch für den Einkauf der Waren und das Marketing verantwortlich.

 

Büroteam

 

Der Verkauf unserer Waren findet vor allem während der Pausen statt. Hierbei unterstützen uns eine Anzahl freiwilliger Helfer. Darüber freuen wir uns natürlich sehr.

Das Besondere an dieser Art zu lernen ist, dass wir sehr selbstständig arbeiten und immer unsere eigenen Ideen einbringen können. Frau Haverkamp unterstützt uns bei diesem Projekt und ist unsere Anprechpartnerin bei Problemen.

 

 

Mit unserer Arbeit erzielen wir in der Regel jährlich einen kleinen Gewinn. Jedoch steht das nicht im Vordergrund unserer Tätigkeit. In der Schülerfirma lernen wir – in ganz kleinem Rahmen – wie eine Firma aufgebaut ist.

Wichtig ist die Arbeit im Team, denn nur zusammen können wir unsere Aufträge erledigen und pünktlich fertig werden.

Dennoch konnten wir in den vergangenen Jahren eine Vielzahl von Gegenständen für die Schulgemeinschaft anschaffen, die uns das Leben in der Schule versüßen.

So wurden zum Beispiel Kickerspiele für den Pausenbereich, Spiele für die Klassenräume und die Pausen und schöne Sitzgelegenheiten für unsere Pausenhalle angeschafft.

Außerdem haben wir seit Jahren ein Patenkind und unterstützen damit die Ausbildung eines Mädchens in Indien.

 

Fest steht auf jeden Fall – die Arbeit in der Schülerfirma macht uns Spaß!

 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Downloads
 

Inhalt folgt ...