Marienstr. 5    |    49424 Goldenstedt    |    Tel: ( 04444 ) 200950    |   

 
Bannerbild | zur StartseiteHaupteingang | zur Startseite
 
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Christiane Lehmkuhl in den Ruhestand verabschiedet

21. 06. 2024

Der letzte Schulweg könnte nicht schöner für sie sein: Mit einer Rikscha wurde Christiane Lehmkuhl von zu Hause abgeholt und in Begleitung von Kollegen und Schülern zur Schule gefahren.

Dort angekommen begann der letzte Schultag mit einem Spiel, bei dem sie gegen ihre ehemaligen Schüler und das Kollegium antrat, um schließlich ihren Gewinn entgegenzunehmen: „ihren Altersruhesitz“ – ein Baumstamm, der als Sitzhocker umfunktioniert und mit einer Plakete versehen wurde. Dieser Baumstamm wird von nun an im Schulwald der Marienschule Goldenstedt stehen und dort an die Lehrerin erinnern, die sich 26 Jahre vor allem ihrem Schwerpunkt gewidmet hat: der Umweltbildung. „Nur was man kennt, kann man schützen“, war stets Lehmkuhls Motto, wenn sie den Schülerinnen und Schülern Molche im Herrenholz zeigte, mit ihnen Gewässerproben aus der Schloter Bäke nahm oder sich um den 2012 von ihr mitgegründeteten Schulwald kümmerte. „Wir müssen unsere Schüler zu mündigen Bürgern erziehen. Die Persönlichkeitsentwicklung stand für mich immer im Vordergrund“, so Lehmkuhl weiter. Christiane Lehmkuhl war in ihren 26 Jahren an der Marienschule stets Klassenlehrerin und hat so Generationen von Schülern begleiten können. Sie leitete den Fachbereich Naturwissenschaften und die jahrgangsübergreifende Naturschutz-AG, die erste und längste AG der Marienschule Goldenstedt.

Sie geht nun aus familiären Gründen in den Vorruhestand, aber „das fällt mir nicht leicht“, muss Christiane zugeben. Zum Glück für die Marienschule stellt sie aber nicht alle ihre Aktivitäten von nun an ein, sie ist weiterhin engagierte Gemeinderätin in Goldenstedt, Kreisnaturschutzbeauftragte des Landkreises Vechta und Vorsitzende der biolgischen Schutzgemeinschaft Hunte Weser-Ems. In letztgenannter Funktion wird sie auch ehrenamtlich weiterhin Naturschutzprojekte an der Marienschule Goldenstedt betreuen. Im August ist bereits das erste Projekt mit der dann Neu-Pensioniärin geplant: die Waldspiele mit den neuen fünften Klassen an der Marienschule finden unter der Leitung von Christiane Lehmkuhl statt! Die Marienschule Goldenstedt freut sich daher schon jetzt auf die weitere, enge Zusammenarbeit und wünscht Christiane Lehmkuhl für ihren neuen Lebensabschnitt nur das Beste. 

 

Bild zur Meldung: Christiane Lehmkuhl in den Ruhestand verabschiedet

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Downloads