Marienstr. 5    |    49424 Goldenstedt    |    Tel: ( 04444 ) 200950    |   

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Schulsanitäter

Der Schulsanitätsdienst ergänzt und sichert die Erste-Hilfe-Versorgung an der Schule.

 

Schüler und Schülerinnen, die in Erster Hilfe ausgebildet sind, stellen im Rahmen des Schulsanitätsdienstes die Erstversorgung im Falle von Unfällen, Verletzungen und Krankheit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes sicher. Ob bei Wunden, Prellungen, Kreislaufproblemen oder Sportverletzungen: Die Schulsanitäter sind zur Stelle, um sich um verletzte oder kranke Schüler und Schülerinnen zu kümmern. In Kooperation mit dem MHD Vechta werden Schülerinnen und Schüler in einem Erste Hilfe Kurs ausgebildet und danach als Schulsanitäter weiter fortgebildet. Sie übernehmen in Teams am Schulvormittag in den Pausen den Bereitschaftsdienst und haben u.a. folgende Aufgaben:

 

  • Erste Hilfe in der Schule leisten (Verbände, Seitenlage, ...)
  • Betreuung von Verletzten
  • Bereitschaftsdienst an Schulveranstaltungen (z.B. Bundesjugendspiele, Schulfeste...)
  • Wartung von Sanitätsmaterial und Sanitätsraum

 

Schnelle und qualifizierte Hilfe, wo sie gebraucht wird

 

 
Veranstaltungen
 

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden
 
 
Downloads
 

Inhalt folgt ...